25
Jan

Hölzer abdampfen

2009 um 00:37 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Der Einbau des fast fertig gestellten Fachwerks stand kurz bevor. Also mussten die Balken schnell von dem üblen Acryl-Lack befreit werden. Dazu bedienten wir uns eines CKW-freien Abbeizers, den wir 24 Stunden einwirken ließen. Um dessen Wirkung zu erhöhen, deckten wir die behandelten Hölzer mit Folie ab. (more…)

24
Jan

Fachwerk Hofseite abbinden

2009 um 21:51 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Es war Anfang Juni und endlich sollten heute die Abbundarbeiten des Fachwerks beginnen. Während den letzten vier Wochen haben wir die Erde entlang des Sandsteinsockels ausgehoben, um die Kabel des Stroms, Telefons und Kabelfernsehens in den Keller zu führen. Die Übergabepunkte von Fernsehen und Telefon waren bisher an der Hofschwelle am Fachwerk befestigt. Das gefiel uns gar nicht. (more…)

22
Jan

Balken abladen

2009 um 22:44 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Mittlerweile war es Mitte Mai. Die Holzarbeiten standen kurz bevor. Zuerst musste aber noch das Holz des Fachwerkhauses, welches wir in Kandel die letzten vier Wochen abgebaut haben, bei uns eingelagert werden. Der Tieflader samt Holz war in Rohrbach zwischengeparkt worden. Nach Insheim beförderten wir diesen noch per LKW. (more…)

21
Jan

Rückbau Fachwerkhaus von 1750

2009 um 23:42 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Die Suche nach altem, historischem Eichenholz hatte ein Ende gefunden. Ein heutzutage seltener Glücksfall wiederfuhr uns genau zum richtigen Zeitpunkt. Der Rückbau eines kompletten Fachwerkhauses. Heute herrscht, im Vergleich zu vor 20-30 Jahren, ja eher der Trend vor, Altes zu erhalten und zu restaurieren. Bei der Besichtigung unserer Baustelle mit der restauratorisch arbeitenden Zimmerei Seußler erhielten wir den entscheidenden Hinweis. (more…)

20
Jan

Gefache im DG auslehmen

2009 um 23:26 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Heute, am 19.04.2008, widmeten wir uns der Auslehmung der Raumteilergefache mit Strohlehm im Dachgeschoss. Von einem uns sehr gut bekannten Landwirt, der Luftlinie 50m von uns seinen Hof hat, bekamen wir zwei Ballen Stroh. Dieses schnitten wir mit eine Heckenschere in ca. 10 – 15 cm lange Halme. In großen Eimern wurde der von einer Baustelle besorgte Lehm (more…)

18
Jan

Fundament der Scheune

2009 um 23:52 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Es war der zwölfte April 2008. Da erst ein geeigneter Zimmermann für die Holzarbeiten am Fachwerk gefunden werden musste, stand die Baustelle ein wenig still. Ich durchsuchte täglich die Anzeigen in allen möglichen Printmagazinen und Onlineportalen nach alten Eichenbalken. Hier mal einer, da mal einer. Aber alles nichts Gescheites. (more…)

18
Jan

Entkernung Hofseite

2009 um 14:07 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Bei strahlendem Sonnenschein gings es dann los. Es war mitterweile Ende März 2008. Gefache für Gefache wurde entfernt und die Fachwerkkonstruktion und dessen Zustand kam immer mehr zu Tage. 1991 wurden die alten Gefachfüllungen aus Lehm entfernt und mit Porotonsteinen wieder zugemauert. Es musste schnell gehen, also verwendete man den üblichen Zementmörtel. (more…)

16
Jan

Die Decke schließt sich

2009 um 23:20 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Die noch fehlenden Deckenbalkenstücke über dem WC wurden ebenfalls mit einem Blatt versehen. Da ca. vier Meter lange Eichenbalken recht schwer sind und wir diese mehrere Male zur Anpassung ein- und wieder ausbauen mussten, trat die eine oder andere Schweißperle wieder einmal schnell auf unsere Stirn. Nachdem sie in ihre endgültige Position verbracht worden sind, (more…)

15
Jan

Versteckte Überraschungen

2009 um 23:12 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Nach den ermüdenden Arbeiten vom letzten Samstag erholt, machten wir uns daran, den Wechsel um den neuen Schornstein herum einzubauen. Dabei galt es, die vom Schornsteinfegermeister vorgegebenen Brandschutzanweisung umzusetzen. Die vorhandenen Deckenbalken wurden an den erforderlichen Stellen mit Zapfenlöchern versehen. (more…)

15
Jan

02. – 11. März 2008

2009 um 02:16 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Der Beschluss war gefasst. Alles muss raus, oder so ähnlich. Nachdem auch die restlichen Glaswollestücke entsorgt waren (und wir interessante Entdeckungen machten, wie z.B. ein riesiges Hornissennest), begannen wir damit, die Rigipsplatten von oben wegzuschlagen. (more…)

« Neuere ArtikelÄltere Artikel »
image image image image image