10
Mai

Giebeldreieck einbauen

2009 um 13:18 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Es war mitte April 2009. Zimmermann Frank Seussler weilte beneidenswerterweise im Urlaub. Nach dessen ausführlicher Einweisung machte ich mich daran, das obere Giebeldreick in Eigenregie zu zimmern, damit wir möglichst schnell mit dem Ausmauern der Straßenseite des Hauses beginnen konnten. Es dauerte zwar mindestens doppelt so lange wie beim Fachmann, aber fertig wurde es dennoch. Und das sogar ansehnlich. Oft genung hatte ich ja auch schon das Vergnügen, dem Fachmann beim Abbinden und Anreißen des Fachwerks über die Schulter zu schauen und mitzuhelfen.

Zwei Helfer waren schnell gefunden, so dass wir nach der Reinigung des Holzes das Giebeldreieck in die Wand einbauen konnten. Es war geschafft. Die Wand war fertig.

Galerie zum Artikel

Icon CommentKeine Kommentare vorhanden | Icon Feather Kommentar schreiben

Seien Sie der erste Kommentator.






* = Pflichtfelder

image image image image image