11
Aug

Schon lange her…

2011 um 17:04 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Hallo liebe Blog-Besucher. Schon seit längerer Zeit wurden keine neuen Artikel mehr hier eingestellt. Dies liegt nicht etwa daran, dass auf der Baustelle in der Zwischenzeit nicht schon das ein oder andere passiert wäre, sondern vielmehr an der kaum mehr zur Verfügung stehenden Freizeit. (more…)

25
Dez

Sandsteintreppe setzen

2010 um 22:50 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Schon im April 2008 haben wir beim Ausheben des Fundamentes unserer alten abgerissenen Scheune sehr schöne ausgetretene alte Sandsteinstufen ausgegraben. Bereits zu diesem Zeitpunkt reifte die Idee, im Haus eine urig und historisch anmutende Treppe zu realisieren. Nur der Platz war damals noch nicht sicher. Nun, diese Frage hatte sich im Laufe der Zeit beantwortet. Wir benötigten zwei Stufen, um vom Flur zur Garderobe zu gelangen. Diese kleine Treppe wollten wir mit jenen Steinen gestalten. (more…)

24
Dez

Klempner- u. Dachdeckerarbeiten

2010 um 18:46 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Das Dach stand, die Holzweichfaserdämmung war drauf. Es fehlten jetzt noch die Aufschieblinge, die Ortgangverkleidung samt aller Klempnerarbeiten.

Die Aufbringung der Aufschieblinge galt es als erstes zu erledigen, bevor mit der Eindeckung des Daches begonnen werden konnte. (more…)

19
Dez

Dachdämmung mit HWF

2010 um 23:00 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Der Dachstuhl stand. Es war mittlerweile schon wieder Mitte Juli. Etliche andere Gewerke wurden in der Zwischenzeit angegangen. Ich konnte die Stunden schon gar nicht mehr zählen, die wir damit verbrachten, das Dach mit einer Folie zu schützen, nur um sie dann für neue Arbeiten wieder abzunehmen usw.. Es war nervtötend. Aber das ist eben der Preis, wenn man alles selber macht. (more…)

19
Dez

Dachstuhl aufschlagen

2010 um 19:21 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Nun ist es schon wieder eine ganze Weile her, seitdem ich unseren Blog das letzte Mal mit neuen Artikeln “gefüttert” habe. Was aber nicht heißt, dass seither nicht viel auf der Baustelle passiert ist.

Es war Ende Mai 2010, als der Dachstuhl aufgeschlagen wurde. (more…)

4
Jul

Backsteinwand Scheune EG

2010 um 14:50 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Die hier beschriebene Arbeit erstreckte sich auf einen Zeitraum von etwa vier Wochen. Zu Anfang war der Dachstuhl noch nicht da, sodass wir Luft und Raum hatten für anderweitige, deswegen aber nicht minder wichtige Arbeiten. Dach und sämtliche Zwischenwände mussten fertig sein, bevor mit den Elektro- und Heizungsarbeiten begonnen werden konnte. Also begaben wir uns daran, die Zwischenwände im EG der ehemaligen Scheune, oder anders ausgedrückt, im Kuhstall :), zu erstellen. (more…)

27
Jun

Blindboden Decke Bad/Flur

2010 um 13:48 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Anfang Mai 2010 zeigte der Kalender schon wieder an. Heute wurde der Blindboden in die Nuten der Deckenbalken eingeschlagen. Hierzu wurden die sägerauhen Bretter auf das jeweilige Maß abgelängt und an beiden Enden spitz zugesägt. Vielmehr Erklärungen (more…)

10
Mai

Eichendeckenbalken befestigen

2010 um 13:11 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Heute, es war der 08. Mai 2010, machten wir uns daran, die Deckenbalken ihrer endgültigen Lage entsprechend auszurichten und sie dann zu befestigen. Letzteres sollte auf der einen Seite anhand der in den Beton des Ringankers eingesteckten Dollen, auf der anderen Seite mit Betondübeln erfolgen.

Zunächst wurde die Eichenbalken so ausgerichtet, (more…)

9
Mai

Eichendeckenbalken Bad Flur

2010 um 21:01 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Nun war es endlich soweit. Seit April 2008 liegen sie in unserem Hof. Fein säuberlich gelagert. Die Rede ist von den 260 Jahre alten, sieben Meter langen Eichendeckenbalken, die wir vom Rückbau des Fachwerkhauses in Kandel von 1750 gewonnen hatten. Das neue Dach war bestellt. Jetzt musste nur noch die Balkenlage über das Bad, repektive den Flur verbracht werden. (more…)

9
Mai

Giebel Scheunenanbau mauern

2010 um 13:29 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Der Ringanker war getrocknet und die Fachwerkwand stand. Jetzt war es an der Zeit, den Giebel des Scheunenanbaus wieder hoch zu ziehen. Wir entschieden uns nach langem hin und her dazu, im Giebel ein halbrundes Fenster einzubauen, um in diesem Raum unter dem Dach etwas Licht zu haben, wenn die Scheune einmal zu Wohnraum umfunktioniert werden würde. Ausnahmsweise (more…)

Ältere Artikel »
image image image image image