22
Jan

Balken abladen

2009 um 22:44 Uhr Icon Feather von Darien Pfirrmann

Mittlerweile war es Mitte Mai. Die Holzarbeiten standen kurz bevor. Zuerst musste aber noch das Holz des Fachwerkhauses, welches wir in Kandel die letzten vier Wochen abgebaut haben, bei uns eingelagert werden. Der Tieflader samt Holz war in Rohrbach zwischengeparkt worden. Nach Insheim beförderten wir diesen noch per LKW. Jedoch war der komplette Zug zu lang, um in die enge Gasse des Zielortes einfahren zu können, geschweige denn wieder heraus. Dies könnte nur mit einem großen Traktor klappen, der dem Gewicht des Tiefladers standhalten konnte. Mit Carsten Bus, dem Inhaber des Weingutes Bacchushof in Insheim, war schon ein Termin vereinbart. Im Ort wurde ein größerer Platz als Treffpunkt gewählt. Der Tieflader wurde vom LKW ab- und am Traktor angehängt. Recht schnell war die Ladung an ihren Zielort verbracht.

Zum Glück hatten sich einige Helfer an diesem Tag eingefunden. Zu zweit wäre die Arbeit ungleich schwerer ausgefallen. Danke nochmals an alle. Viel mehr gibt es hier eigentlich nicht zu berichten. Etwas brisant gestaltete sich die Entladung des 11m langen Unterzuges. Die Bilder erzählen eigentlich alles. Sehen Sie selbst.

Galerie zum Artikel

Icon CommentKeine Kommentare vorhanden | Icon Feather Kommentar schreiben

Seien Sie der erste Kommentator.






* = Pflichtfelder

image image image image image